Suchbegriff

Duchamp-Forschungszentrum

Publikationen

Schriftenreihe

Poiesis


1997 kaufte das Staatliche Museum Schwerin die Duchamp-Sammlung von Ronny van de Velde. 2009 wurde das Duchamp Forschungszentrum eingerichtet. Neben der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der eigenen Sammlung stellt das Forschungszentrum eine allgemeine Plattform für Forschungen zu diesem Künstler bereit. 2011 wurde die begleitende Schriftenreihe Poeisis initiiert, die die Forschungsergebnisse dokumentiert.   

Band 1: Impuls Marcel Duchamp. Where Do We Go From Here?, Poiesis. Schriftenreihe des Duchamp-Forschungszentrums am Staatlichen Museum Schwerin, Antonia Napp, Kornelia Röder (Hrsg.), mit Beiträgen von László Beke, Kornelia von Berswordt-Wallrabe, Dirk Blübaum, Ana Dimke, Thomas Girst, Gerhard Graulich, Anne Leibold, Gunda Luyken, Didier Ottinger, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2011

Band 2: Thomas Girst: The Indefinite Duchamp, Poiesis. Schriftenreihe des Duchamp-Forschungszentrums am Staatlichen Museum Schwerin, Katharina Uhl (Hrsg.), Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2013

Band 3: Thomas Zaunschirm: Faux Vagin. Marcel Duchamps letztes Readymade / Marcel Duchamp's Last Readymade, Gerhard Graulich, Kornelia Röder (Hrsg.), Poiesis. Schriftenreihe des Duchamp-Forschungszentrums am Staatlichen Museum Schwerin, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2014

Lecture Notes

Mit Lecture Notes veröffentlicht des Duchamp-Forschungszentrum Schwerin eine neue Publikationsreihe, die den Wissenschaftsdiskurs rund um Marcel Duchamp befördern möchte und sich vor allem interdisziplinären Ansätzen der Duchamp-Forschung öffnet.

Bücher, Klänge, Texte

Marcel Duchamp. Dada e Neo-Dada (Katalog zur Ausstellung)
Kuratiert von Mara Folini, mit Texten von Sarah Archino, Mara Folini, Gerhard Graulich, Christina Katharina May, Kornelia Röder und Anna-Thea Stöss, Museo Comunale d'Arte Moderna, Ascona, 25.3-26.6.2016, Armando Dadò Editore, Locarno, 2016; zweisprachig deutsch und italienisch
Gerhard Graulich: „Tableau Dada par Marcel Duchamp. Über den Bart der Mona Lisa und die Folgen“,
Gerhard Graulich und Kornelia Röder: „Wie Marcel Duchamp das Schweriner Museum veränderte. Zur Sammlungsstrategie“,
Christina Katharina May: „Die Box: Mobile Ding- und Denkkompositionen von Marcel Duchamp bis Fluxus”,
Kornelia Röder: “DADA Ausstellung 1953 in New York und ihre impulsgebende Wirkung für Neo-Dada“

Katharina Uhl: „Runge – Duchamp – Cage. Aspekte eines erweiterten Romantikbegriffs/Runge-Duchamp-Cage. Aspects of an Expanded Understanding of Romanticism”, in: Die Revolution der Romantiker. Fluxus made in USA / The Revolution of the Romantics. Fluxus made in USA, Ausst.-Kat. Staatliches Museum Schwerin 2014, S. 49-71

Gerhard Graulich und Kornelia Röder: „Neue Kriterien – Zur Arbeit am Duchamp-Forschungszentrum Schwerin“, in: Thomas Girst: The Indefinite Duchamp, Poiesis. Schriftenreihe des Duchamp-Forschungszentrums am Staatlichen Museum Schwerin, Bd. 2, Katharina Uhl (Hrsg.), Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2013, S. 10-17

Gerhard Graulich: „Das Image der Mona Lisa. Über Duchamps Konzept graphischer Reproduktion“, in: Kristina Hegner: Kopie, Replik und Massenware. Bildung und Propaganda, Ausst.-Kat. Staatliches Museum Schwerin 2012, S. 124-129

Gerhard Graulich: „Fresh Widow als Paradigma – Zu Marcel Duchamps Transformation des Bildbegriffs“, in: Impuls Marcel Duchamp. Where Do We Go From Here?, Poiesis. Schriftenreihe des Duchamp-Forschungszentrums am Staatlichen Museum Schwerin, Bd. 1, Antonia Napp, Kornelia Röder (Hrsg.), mit Beiträgen von László Beke, Kornelia von Berswordt-Wallrabe, Dirk Blübaum, Ana Dimke, Thomas Girst, Gerhard Graulich, Anne Leibold, Gunda Luyken, Didier Ottinger, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2011, S. 60-85

Gerhard Graulich: „Marcel Duchamp, Draft Pistons: Der montierte Raum“, in: Raum – Orte der Kunst, Matthias Flügge, Robert Kudielka, Angela Lammert (Hrsg.), Akademie der Künste, Berlin 2007, S. 154-155

Kornelia von Berswordt-Wallrabe (Hrsg.): Marcel Duchamp. Die Schweriner Sammlung, Staatliches Museum Schwerin, 2003

Gerhard Graulich: „Marcel Duchamps Ästhetik der Negation" in: Marcel Duchamp. Die Schweriner Sammlung, Staatliches Museum Schwerin, 2003, S. 15-29

Kornelia Röder: „Zur Marcel Duchamp-Rezeption in Mittel- und Osteuropa im Kontext des Netzwerks der Mail Art: Ein Interview mit Serge Segay“, in: tout-fait, The Marcel Duchamp studies online journal, Bd. 2, Ausgabe 5, April 2003 http://www.toutfait.com/issues/volume2/issue_5/interviews/roeder/roeder.html

Kornelia von Berswordt-Wallrabe (Hrsg.): Marcel Duchamp. Respirateur, Ausst.-Kat. Staatliches Museum Schwerin, 1995