Suchbegriff

Digitale Sammlungsverwaltung

Das Staatliche Museum Schwerin setzt seit 2013 MuseumPlus als zentrale Sammlungsverwaltung ein. Ziel ist es den gesamten Bestand von über 100.000 Objekten digital mit Werkdaten, Standortveränderungen, Restaurierungsvorhaben, Forschungsliteratur, Ausstellungsbezügen, Provenienzen und Leihverkehr in der Datenbank zu dokumentieren und die Vernetzung der Abteilungen des Hauses zu optimieren. Zukünftig sollen verstärkt internationale Standards berücksichtigt, eine Fotodatenbank angeschlossen und die Möglichkeiten einer Online-Präsentation des Bestandes evaluiert werden.

 

Bildrechte für Publikationen sowie Vergabe von Bildnutzungsrechten und Bereitstellung von hochwertigen digitalen Druckvorlagen im Rahmen kommerzieller und wissenschaftlicher Nutzung:

bpk-Bildagentur, Märkisches Ufer 16-18, 10179 Berlin
T 030 – 2787 920, F 030 – 2787 9239
kontakt@bpk-bildagentur.de
www.bpk-bildagentur.de

 

Dokumentation und Bestandserfassung

Eva Britta Neumann
eva.neumann(at)ssgk-mv.de
T 0385 588 47 122

 

Anna-Thea Stöß
anna-thea.stoess@ssgk-mv.de
T 0385 588 47 123


IT-Beauftragter

Björn Kleinert
björn.kleinert@ssgk-mv.de
T 0385 588 47 117