Staatliches Museum Schwerin

Veranstaltungen und Führungen im Schloss Schwerin

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Gruppenführungen nach Vereinbarung, auf Wunsch auch
im historischen Kostüm
Öffentliche Führung durch die Wohn- und Prunkräume mehr…
Sonntagsführungen für Kinder

VERANSTALTUNGEN

Samstag, 18. Juni 2016 von 10 bis 18 Uhr
Historisches Schlossfest
Das historische Schlossfest entführt seine Besucher in das höfische Leben im 19. Jahrhundert. Mitglieder des Vereins der Freunde des Schweriner Schlosses flanieren in historischen Kostümen durch das Schloss und den Burggarten. In zahlreichen Aktionen und Spielszenen lassen sie das Flair und das Hofleben in der großherzoglichen Residenz aufleben. Lassen Sie sich in die Regeln der höfischen Etikette einführen, besuchen Sie eine Audienz beim Großherzog, reihen Sie sich unter die Schaulustigen beim großen Festumzug oder besuchen Sie die historische Modenschau.

RENDEZVOUS im Schloss
weitere Rendezvoustermine…

Mittwoch, 6. Juli 2016 um 18 Uhr
Das ‘Maurische Bad’ auf Schloss Schwerin und sein Schöpfer Carl von Diebitsch
Historische Bibliothek
Dr. Elke Pflugradt-Abdel Aziz, Düsseldorf

Carl von Diebitsch galt seiner Zeit als führender Vertreter einer ‘maurisch’ inspirierten Architektur im ‘Alhambra-Stil‘. Ihr exotischer Zauber war an Fürstenhöfen wie im Bürgertum vor allem für intime Bade- und Rückzugsräume gefragt. Auch im Schweriner Schloss schuf von Diebitsch für Großherzogin Auguste ein ‘Maurisches Bad’, das sich leider nicht erhalten hat. Der Schweriner Auftrag wurde für ihn zugleich zur Initialzündung einer Beschäftigung mit dem damals innovativen Material Eisenguss, das er hier mit filigranen Gipsstuckaturen kombinierte. Die in Schwerin gefundene Verbindung unterschiedlicher serieller Produktionsverfahren wird zum Erfolgsrezept seines späteren Schaffens in Kairo, mit dem die europäische Rezeption islamischer Architektur im Zeitalter des Kolonialismus auch im Orient selbst Aufnahme fand.

Eintritt: 3 €

Information und Anmeldung