Staatliches Museum Schwerin

Samstag, 20. Oktober – 19.00 Uhr
Stadtkirche Ludwigslust

Nachwuchskünstler im Konzert der Young Academy Rostock

Unter der Schirmherrschaft von Daniel Barenboim ist an der Hochschule für Musik und Theater Rostock mit der young academy rostock ein viel beachtetes Internationales Zentrum zur Förderung musikalisch Hochbegabter entstanden. Für ihr innovatives Konzept wurde die young academy rostock bereits kurz nach der Gründung als „Ausgewählter Ort im Land der Ideen 2009“ ausgezeichnet.

Auf drei Ebenen werden junge Talente zwischen 8 und 18 Jahren gezielt gefördert und individuell begleitet. In Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Musikschulen in Mecklenburg-Vorpommern e.V. werden jährlich Instrumental- und Gesangs-Workshops angeboten. Besonders begabte junge Musikerinnen und Musiker werden ins Netzwerk aufgenommen. Hier erhalten die Schüler, die hauptsächlich aus Mecklenburg-Vorpommern kommen, bis zu 4 mal pro Semester begleitenden Unterricht bei einem Dozenten der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Das Frühstudium für 13 – 18-jährige Schüler beinhaltet wöchentlichen Hauptfach- sowie Musiktheorieunterricht. Die Frühstudenten kommen aus dem In- und Ausland und gehen zum Teil auf eine Partnerschule mit Internat, die CJD Christophorusschule Rostock.

Zurzeit werden über 23 Frühstudenten und knapp 50 Schüler im Netzwerk in der yaro betreut und zeigen regelmäßig ihr Können in Konzerten in der hmt Rostock sowie bundesweit.