Staatliches Museum Schwerin

AKTUELLES

Die Säle Kunst des 20./21. Jh. sind geöffnet – bis auf Weiteres geschlossen bleibt der Raum mit den Arbeiten von Winzer, Spoerri, Whiteread u.a.

Veranstaltungen und Führungen im Staatlichen Museum Schwerin

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Jeden Samstag um 12 Uhr und Sonntag um 11 Uhr
Führungsthemen

RENDEZVOUS

Wir laden ein zu Lesungen, Konzerten, Filmpremieren, Künstlergesprächen, exklusiven Führungen, Themenabenden … kurz: wir bitten zum Rendezvous
weitere Rendezvoustermine

Rendezvous am Donnerstag, 9. April 2015 um 18 Uhr
GESICHERT! Kunst für das Land

Kurator Dr. Gero Seelig führt durch die Ausstellung

Endlich für das Land gesichert!
Im Sommer 2014 ist es nach jahrelangen Verhandlungen im Zusammenwirken der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Kulturstiftung der Länder und dem Land Mecklenburg-Vorpommern gelungen, die größtenteils aus dem Schloss Ludwigslust stammenden Kunstwerke der Sammlung Herzogliches Haus Mecklenburg-Schwerin für das Land Mecklenburg-Vorpommern zu sichern.
Die Ausstellung Gesichert! Kunst für das Land gibt nun einen Überblick über die Sammlung, die bis zur unrechtmäßigen Enteignung nach dem Zweiten Weltkrieg im Besitz der herzoglichen Familie war. Durch den Erwerb wurden Gemälde, Skulpturen und kunsthandwerkliche Objekte gesichert, die unersetzbar gewesen wären und die eine bedeutende Rolle für die Landesgeschichte spielen.
Eintritt: 3 €

Workshops

Samstag, 18. April 2015 | 11 – 16 Uhr
Der Reiz der Schwarz-Weiß-Fotografie

Das Charisma der Schwarz-Weiß-Fotografie gründet sich auf der Konzentration auf das Wesentliche im Bild. Wenn ein Bild nur aus Hell und Dunkel besteht, muss der Fotograf diese beiden Bildbestandteile bewusst einsetzen. Dieser Workshop für Anfänger führt in die Grundlagen digitaler Schwarz-Weiß-Fotografie ein und vermittelt Grundkenntnisse der Bildkomposition und Aufnahmetechnik.
Teilnehmerbeitrag: 10 €
Anmeldung per Mail erforderlich bei Birgit Baumgart:  b.baumgart@museum-schwerin.de

Samstag, 30. Mai 2015 | 11 – 16 Uhr
Mein Indien – Malerei auf Seide

Die Teilnehmer lassen sich in der Ausstellung inspirieren, nehmen Farben und Formen auf, fertigen Skizzen, Zeichnungen und Malereien an. Diese werden gescannt oder fotografiert und mittels eines Bildbearbeitungsprogrammes am Computer zu individuellen Designs künstlerisch verarbeitet. Das Design wird mit einer Transferfolie auf den Seidenstoff aufgebracht. Ein Seidenschal oder ein Seidenbild stehen zur Auswahl.
Teilnehmerbeitrag: 10 €
Anmeldung per Mail erforderlich bei Birgit Baumgart:  b.baumgart@museum-schwerin.de

Veranstaltungen

Internationaler Museumstag

Sonntag, 17. Mai 2015 | 10 – 18 Uhr
Programm:
11 Uhr – Hinter den Kulissen
Wir werfen einen Blick in das Kupferstichkabinett und hinter seine Türen
11 – 15 Uhr – Farbe in Bewegung
Workshop – Gestaltung zur Sonderausstellung „Reise nach Indien“
12 Uhr – Unsere Baustelle
Eine Führung zum Erweiterungsbau der Galerie Alte & Neue Meister Schwerin
13 Uhr – Moderne Kunst und Marcel Duchamp
Kurzführung durch die Schweriner Sammlung Marcel Duchamp
14 Uhr – Bilder einer Ausstellung – Theater von Kindern für Kinder
Der dargestellte Augenblick eines Gemäldes wird Ausgangspunkt eines Theaterstücks
gespielt von Kindern für Kinder (+Erwachsene)
14 Uhr – Reise nach Indien
Führung durch die Ausstellung
15 Uhr Ein Mecklenburger in Indien – Julius Valentin Stein van Gollenesse
Führung durch das Münzkabinett und Präsentation von Medaillen im Studiensaal der Weißen Villa, begrenzte Teilnehmerzahl (15)

Anmeldung und Information

Anmeldeformular zur Führung

Sylvia Struck
T 0385 5958 237
s.struck@museum-schwerin.de

Birgit Baumgart
T 0385 5958 121
b.baumgart@museum-schwerin.de