Staatliches Museum Schwerin

Fluxus-Kunst aus der Sammlung Kelter

Stefan Wewerka im Kelter-Kabinett

Vom 15. Mai 2013 bis 15. Mai 2014 zeigt das Staatliche Museum Schwerin Arbeiten des Künstlers Stefan Wewerka (1928-2013). Die ausgestellten Werke stammen aus dem Besitz der Sammler Christina und Dr. Jürgen Kelter, die dem Museum zahlreiche Exponate als Dauerleihgabe überreicht haben.

Die Sammlung Kelter beherbergt eine umfangreiche Kollektion an Objekten, die die Geschichte der Fluxus-Bewegung und der Konzeptkunst von den 1960er Jahren bis heute dokumentiert. In über vierzigjähriger Sammeltätigkeit erwarben Christina und Dr. Jürgen Kelter in Galerien, auf Auktionen oder von den Künstlern selbst mehrere hundert Exponate. Aus diesem Bestand wurden zunächst rund 105 Werke u.a. von Joseph Beuys, Bernhard Blume, George Brecht, Robert Filliou, Arthur Køpcke, Jiri Kolar, Ben Patterson, Takako Saito und Ben Vautier ausgewählt, die nun – in jährlich wechselnder Hängung – in einem eigenen Kabinett im Erdgeschoss des Museums präsentiert werden.
Nach Ben Vautier und Robert Filliou ist Stefan Wewerka der dritte Künstler, der hier vorgestellt wird.

Publikationen zur Sammlung Kelter:

Ben Vautier
Werke aus der Sammlung Kelter im Staatlichen Museum Schwerin
Herausgeber: Dirk Blübaum, Anna-Thea Stöß

ISBN-Nr.: 978-3-86106-119-9

2,00 €

Robert Filliou
Werke aus der Sammlung Kelter im Staatlichen Museum Schwerin
Herausgeber: Dirk Blübaum, Anna-Thea Stöß
Staatliches Museum Schwerin 2013
44 Seiten mit 32 farb. Abb., Bibliographie, brosch.

ISBN 978-3-86106-123-6

4,95 €

Stefan Wewerka

Von schiefer Architektur und bewegten Stühlen Werke aus der Sammlung Kelter im Staatlichen Museum Schwerin
Herausgeber:  Dirk Blübaum, Katharina Uhl
Staatliches Museum Schwerin 2013
44 S. mit 31 farbigen Abb., brosch.

ISBN-Nr.: 978-3-86106-128-1

4,95€

Kontakt

Dr. Gerhard Graulich
T 0385 5958 142
graulich@museum-schwerin.de