Staatliches Museum Schwerin

Sonntagsführung für Kinder 2016
An jedem ersten Sonntag im Monat (Abweichungen beachten) um 11 Uhr, im Winterhalbjahr um 11.30 Uhr, laden wir Kinder zu einer Entdeckungstour ein.
(bitte anmelden unter Telefon 0385/5252920)

Sonntag, 3. April 2016 um 11.30 Uhr
Alexandrine
Wie mag es wohl sein, einen König zum Vater und eine Königin zur Mutter zu haben? Im Gegensatz zu vielen anderen königlichen Eltern, gingen die von Prinzessin Alexandrine ziemlich normal mit ihren Kindern um. Mutter Luise spielte gern Blindekuh und strickte ihren Kindern Strümpfe.
Als Alexandrine erwachsen war, heiratete sie den mecklenburgischen Prinzen Paul Friedrich. Wir suchen Spuren Alexandrines im Schweriner Schloss und erzählen über ihre Kindheit und ihr Leben als Großherzogin, Mutter und Witwe.

Sonntag, 1. Mai 2016 um 11 Uhr
Wandgeschichten
Auch wenn die Wände im Schloss nicht reden können, haben sie doch Spannendes zu erzählen. Da sind Putten emsig bei der Arbeit oder treiben Schabernack, ein Ungeheuer lauert auf das nächste Opfer, eine liebliche Jungfrau wird entführt und eine unheilvolle Büchse geöffnet. Außerdem erkunden wir, welche Materialien man – außer Tapete und Farbe – zum Gestalten und Schmücken von Wänden verwenden kann.

Sonntag, 5. Juni 2016 um 11 Uhr
Entdeckungen im Burggarten
Was wäre das Schweriner Schloss ohne den romantischen Burggarten mit seinen verschlungenen Wegen, der geheimnisvollen Grotte, den Kühle spendenden Brunnen und prächtigen alten Bäumen?
Wir erkunden die Gartenanlage auf der Insel und lernen die Gartenskulpturen mit ihren spannenden Geschichten kennen.

Information und Anmeldung

Museumspädagogin
Susanne Klett
T 0385 5252 927
s.klett@schloss-schwerin.de

Andreas Ohde
T 0385 5252 920
info@schloss-schwerin.de

Veranstaltungsheft April bis Juni 2016