Staatliches Museum Schwerin

Sonntagsführung für Kinder 2016
An jedem ersten Sonntag im Monat (Abweichungen beachten) um 11 Uhr, im Winterhalbjahr um 11.30 Uhr, laden wir Kinder zu einer Entdeckungstour ein.
(bitte anmelden unter Telefon 0385/5252920)

Sonntag, 7. Februar 2016 um 11.30 Uhr
Pech gehabt!
Besonders angenehm ist es wohl nicht, mit einer schwarzen, klebrigen Masse wie Pech bekleckert zu werden. Pech zu haben, bedeutet für uns also etwas Unangenehmes.
Wir begeben uns mit Euch auf die Suche nach der Herkunft verschiedener Redensarten und Sprichwörter und damit auf eine spannende Reise in die Kulturgeschichte des Mittelalters und der Mode.

Sonntag, 20. März 2016 um 11.30 Uhr
Von Eiern, Hasen und Frühlingsboten
Auf der Suche nach dem Frühling betrachten wir Gemälde, Skulpturen und Ornamente in den Wohn- und Prunkräumen des Schlossmuseums. Ihr hört von Ostern als dem wichtigsten Frühlingsfest, und wir verraten Euch, ob auch die großherzoglichen Kinder im Schloss Ostereier suchten.

Mit Oma und Opa ins Museum
Wir laden Kinder mit ihren (Groß)Eltern zu einem Schlossbesuch ein:
(bitte anmelden unter Telefon 0385/5252920)

Dienstag, 2. Februar 2016 um 14 Uhr
Königliche Hoheit auf Reisen
Kannst Du Dir vorstellen, in Deine Reisetasche außer Kleidung, Zahnpasta und Duschbad auch ein Reisebett, Besteck, Geschirr, Substanzen zum Bekämpfen von Flöhen, Wanzen und Läusen, ein stabiles Schloss und Waffen zu packen? So wurde es jedenfalls früher in Reiseführern empfohlen. Und wenn ein Herzog reiste, kam meist noch ein ganzer Tross von Bediensteten mit.
Wir wollen mit Euch erkunden, wie ein Herzog früher auf Reisen ging, womit und wohin er reiste und was einem unterwegs so alles passieren konnte.

Dienstag, 9. Februar 2016 um 14 Uhr
Schafskopf, Pudel, Lämmerschwanz
„… der König und alle vernünftigen Damen starben fast vor Lachen“ schrieb 1671 eine adlige Dame, als sich in Paris eine Herzogin mit einer neumodischen Lockenfrisur zeigte.
Wir untersuchen Frisuren und Perücken am Beispiel verschiedener Porträts der herzoglichen Familie, und ihr erfahrt Interessantes und Kurioses über Körperhygiene und Schönheitspflege in früheren Jahrhunderten.

Information und Anmeldung

Museumspädagogin
Susanne Klett
T 0385 5252 927
s.klett@schloss-schwerin.de

Andreas Ohde
T 0385 5252 920
info@schloss-schwerin.de

Veranstaltungsheft Januar bis März 2016