Staatliches Museum Schwerin

Kinderführung -  Mit den Eltern und Großeltern ins Museum

Mittwoch, 16. Juli 2014  um 13.30 Uhr
„Ganz schön hässlich?“ – Porträtdarstellungen und Figurentafeln
Bitte Fotoapparat mitbringen.

Mittwoch, 23. Juli 2014 um 13.30 Uhr
„Auf der Suche nach Storchschnabel, Zaubernuss und Mönch“
Schlossparkführung

Mittwoch, 30. Juli 2014 umd 11 Uhr und 13.30 Uhr
„Tiere im Schloss“ – Von bunten Papageien und skurrilen Fabelwesen
Schlossführung

Mittwoch, 6. August 2014 um 11 Uhr und 13.30 Uhr
„War es immer toll eine Prinzessin zu sein? – Das Leben der Kinder am Hofe
Schlossführung und Gestaltung

Mittwoch, 13. August 2014 um 13.30 Uhr
„Katzenminze, Eselsohr & Co.“ – „Tierische“ Pflanzen im Blumengarten
Schlossparkführung

Mittwoch, 20. August 2014 um 11 Uhr und 13.30 Uhr
„Tiere im Schloss“ – Von bunten Papageien und skurrilen Fabelwesen
Schlossführung

Donnerstag, 21. August 2014 um 13.30 Uhr
„Das Ludwigsluster Wappen“
Schlossführung mit Gestaltung

Workshop für Kinder und Jugendliche

Di 15.7. I 10 – 13  Uhr und Mi 16.7. I 10 – 12 Uhr
Di 22.7. I 10 – 13 Uhr und Mi 23.7. I 10 – 12 Uhr
Di 12.8. I 10 – 13 Uhr und Mi 13.8. I 10 – 12 Uhr

„Papiermaché – Blendwerk und perfekte Täuschung?“
Museumspädagogisches Angebot der Veranstaltungsreihe „Kunsthandwerk hautnah“
Die Herstellung und Verwendung von Papiermaché zur Dekoration und Ausstattung der evangelischen Kirche und den Räumen im Schloss Ludwigslust sind geradezu legendär.
So werden sich interessierte Kinder und Jugendliche bei diesem Projekt intensiv mit dem Material auseinander setzen und vielleicht ein wenig mehr die Geheimnisse rund um den „Ludwigsluster Carton“ beim selbstständigen kreativen Gestalten lüften.
Für dieses Projekt sind zwei Veranstaltungen notwendig. Die erste Veranstaltung beinhaltet eine Führung durch ausgewählte Räume des Schlosses. Dann wird dem Papierrestaurator Andreas Volkmar beim Restaurieren über die Schulter geschaut. Die Erkenntnisse setzen dann die Teilnehmer in einer praktischen Gestaltung um.
Anmeldung erforderlich.

Gruppenführungen

„Porträtdarstellungen und Figurentafeln“
Die Porträts mecklenburgischer Herzöge erzählen Interessantes und Kurioses über die höfische Mode zur Zeit des Barock und Rokoko. Die interessierten Kinder und Jugendlichen erfahren, warum sich Prinzen und Prinzessinnen in enge Kleidung zwängen mussten,  warum so viele Holztafeln die Räume des Schlosses „schmücken“ u.v.m.
Diese Gruppenführungen finden vom 15.07.- 22.08.2014, dienstags – freitags, in der Zeit von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr statt, dauern 60 – 90 Minuten und kosten pro Kind 1,00 €.
Jeder kann für ein Foto einen Moment lang eine Prinzessin, ein Prinz oder ein Kammerdiener sein, also Fotoapparat nicht vergessen.
Anmeldungen sind erforderlich.

“Puppentheater auf Schloss Ludwigslust”
Das Figurentheater Margrit Wischnewski tritt wieder in den Sommerferien im Schloss Ludwigslust auf.

15.07. 2014    9.30 Uhr    „Das Entchen“ – Geschichten um Entchen  Nelli
Kuscheltiertheater für die Jüngsten
Die Kuscheltiergeschichten sind ein (Puppen-) Theaterangebot für  Kinder ab 2 Jahre.
Mit dem Kuscheltiertheater werden die Kleinen behutsam und sensibel mit einfach und klar erzählten Geschichten in die Wunderwelt des Theaters eingeführt. Die Veranstaltung dauert ca. 20 – 30 Minuten und kostet 1,00 € p.P.
Anmeldungen sind erforderlich.

15.7.2014   10.00 Uhr und 13.30 Uhr    „Der Froschkönig“
Ein Handpuppenspiel für Kinder ab 4 Jahre
Es war einmal eine Hexe…, die verwandelte einen jungen Prinzen in einen Frosch. Unglaublich! Und nun sitzt er allein in einem tiefen Brunnen und wartet auf eine Prinzessin, die kommen soll, um ihn zu erlösen. Einfach märchenhaft diese Geschichte…
Die Veranstaltung dauert ca. 45 Minuten und kostet 1,00 € p.P.
Anmeldungen sind erforderlich.

16.07.2014  9.30 Uhr und 10.30 Uhr    „Rumpelstilzchen“
Das Märchen der Gebrüder Grimm, gespielt mit Original Dresdner Künstlerpuppen.
Ach wie schlimm, dass die junge Königin den Namen des Kobolds nicht kennt, der übermorgen ihr Kindchen holen will. Und so geht sie selbst in den Wald, zu dem geheimnisvollen Platz, wo der Kobold um das Feuer tanzt…
Ach wie gut, dass die Königin nun weiß, dass er Rumpelstilzchen heißt.
Die Veranstaltung dauert ca. 45 Minuten und kostet 1,00 € p.P.
Anmeldungen sind erforderlich.

Information und Anmeldung

Museumspädagogin
Sylvia Wulff
T 0 3874 571916
F 0 3874 571919
s.wulff@schloss-ludwigslust.de