Staatliches Museum Schwerin

Sommerferienprogramm 2015

Puppentheater auf Schloss Ludwigslust
ca. 2 Stunden

Dienstag, 21. Juli um 9.30 Uhr
Puppentheater: Der gestiefelte Kater
Führung „Tiere im Schloss“ und Gestaltung

Mittwoch, 22. Juli um 9.30 Uhr
Puppentheater: Dörnröslein
Führung „Das Leben der Kinder am Hofe“ und Gestaltung

2-Tages-Workshop
(um Anmeldung wird gebeten, ca. 2 Stunden)

Dienstag, 28. Juli  und Donnerstag, 30. Juli, jeweils 10 Uhr
Dienstag, 11. August und Donnerstag, 13. August, jeweils 10 Uhr

„Papiermaché – Blendwerk und perfekte Täuschung?“
Führung und Gestaltung
3 € pro Person

Öffentliche Kinderführungen – Mit Eltern oder Großeltern ins Museum

Freitag, 24. Juli um 11 und 13.30 Uhr
„Tiere im Schloss“
Schlossführung

Mittwoch, 29. Juli um 11 und 13.30 Uhr
Das Leben der Kinder am Hofe
Schlossführung und Gestaltung

Freitag, 31. Juli um 11 und 13.30 Uhr
„Galante Zeiten“ – Mode und Hygiene im 18. Jh.
Schlossführung

Mittwoch, 5. August um 13.30 Uhr
„Auf der Suche nach Storchschnabel, Zaubernuss und Mönch“
Schlossparkführung

Freitag, 7. August um 11 Uhr
Porträtdarstellungen und Figurentafeln
Bitte Fotoapparat mitbringen.

Mittwoch, 12. August um 11 und 13.30 Uhr
Das Leben der Kinder am Hofe
Schlossführung und Gestaltung

Freitag, 14. August um 11.00 Uhr
„Katzenminze, Eselsohr & Co.“
Schlossparkführung

Mittwoch, 19. August um 11 und 13.30 Uhr
Porträtdarstellungen und Figurentafeln
Bitte Fotoapparat mitbringen.
Fr 21.8. I 11 Uhr
„Tiere im Schloss“
Schlossführung

Mittwoch, 26. August um 11 und 13.30 Uhr
„Galante Zeiten“ – Mode und Hygiene im 18. Jh.
Schlossführung

Freitag, 28. August um 11 Uhr und 13.30 Uhr
„Tiere im Schloss“
Schlossführung

Thematische Führungen für KITA- und Hortgruppen sowie Schulklassen
(um Anmeldung wird gebeten)

„Historische Figurentafeln und höfische Porträts“
Die Porträts mecklenburgischer Herzöge erzählen Interessantes und Kurioses über die höfische Mode zur Zeit des Barock und Rokoko. Die interessierten Kinder und Jugendlichen erfahren, warum sich Prinzen und Prinzessinnen in enge Kleidung zwängen mussten,  warum so viele Holztafeln die Räume des Schlosses „schmücken“ u.v.m.
Jeder kann für ein Foto einen Moment lang eine Prinzessin, ein Prinz oder ein Kammerdiener sein, also Fotoapparat nicht vergessen.
Die Kinder- bzw. Jugendgruppen können sich vom 23.7. bis zum 28.8., dienstags – freitags in der Zeit von 9.30 – 15 Uhr anmelden. Die Veranstaltung mit Führung und Gestaltung dauert 60 – 90 Minuten.

Information und Anmeldung

Museumspädagogin
Sylvia Wulff
T 0 3874 571916
F 0 3874 571919
s.wulff@schloss-ludwigslust.de

Veranstaltungsheft Juli bis September 2015