Staatliches Museum Schwerin

Sommerferienprogramm

15. Juli/22. Juli 2014 – jeweils dienstags
10.30 – 12.30 Uhr/13.30 – 15.30 Uhr

Ferienaktion ab 6 Jahren mit Rica Bünning
Das Thema „Spielend Geschichte/n entdecken“, bietet im Juni und Juli den kleinen und großen Besuchern die Möglichkeit, zu erfahren, womit sich Kinder im späten Mittelalter und zur Zeit der Renaissance ihre freie Zeit vertrieben haben. Einige dieser Spiele werden bis heute gespielt, andere sind in Vergessenheit geraten.
Besonders optische Spielzeuge, die in der Renaissance weite Verbreitung fanden, laden in der kleinen, aber feinen Ausstellung zum Entdecken und Ausprobieren ein und zeigen, wie spannend Sehen auch ohne Fernseher, Video und Internet sein kann.

29. Juli / 5. August 2014 – jeweils dienstags
10.30 – 12.30 Uhr/13.30 – 15.30 Uhr

Ferienaktion ab 6 Jahren mit Corinna Sturm
Gestaltung von Collagen, Zeichnungen und Ideenblättern zum Thema „Tiere“
Überall in und am Schloss befinden sich Darstellungen von verschiedenen Tieren und diese werden wir uns ansehen und versuchen die Geheimnisse der Darstellungen zu entschlüsseln.

12. August / 19. August 2014 – jeweils dienstags
10.30 – 12.30 Uhr/13.30 – 15.30 Uhr

Ferienaktion ab 6 Jahren mit Yibo Beck
Papier falten ist eine uralte Kunst der menschlichen Kultur. Seit das Papier  in China erfunden wurden, vor ca.2000 Jahren, ist diese Kunst mitgewachsen.
Die Geschichten im Schloss sind nicht nur zu lesen und zu  sehen, man kann sie falten und berühren. Es soll eine ganze  Wand voller Elefanten, Einhörnern oder  Löwen entstehen.

Information und Anmeldung

Museumspädagogin
Monika Lehmann
T 03843 7527 14
F 03843 6822 51
m.lehmann@schloss-guestrow.de

Veranstaltungsheft Oktober bis Dezember 2014