Staatliches Museum Schwerin

HIGHLIGHTS

GALERIE ALTE & NEUE MEISTER SCHWERIN

AKTUELLES

Wir reduzieren temporär den Eintrittspreis in die Galerie Alte & Neue Meister Schwerin:
Aufgrund von umfassenden Umbauarbeiten bleiben vom 12.4.2016 bis 30.6.2016 alle Ausstellungsräume im Erdgeschoss geschlossen.
In dieser Zeit gewähren wir einen reduzierten Eintritt von 4,50 € (statt 5,50 €)  und 3 € ermäßigt (statt 4 €).

Die Säle Kunst des 20./21. Jh. sind geöffnet – bis auf Weiteres geschlossen bleibt der Raum mit den Arbeiten von Winzer, Spoerri, Whiteread u.a.

RENDEZVOUS

Wir laden ein zu Lesungen, Konzerten, Filmpremieren, Künstlergesprächen, exklusiven Führungen, Themenabenden … kurz: wir bitten zum Rendezvous

Wir haben SOMMERPAUSE und sind am 8. September 2016 wieder mit unseren Rendezvous für Sie da.

SCHLOSS SCHWERIN

RENDEZVOUS im Schloss

Mittwoch, 6. Juli 2016 um 18 Uhr
Das ‘Maurische Bad’ auf Schloss Schwerin und sein Schöpfer Carl von Diebitsch
Historische Bibliothek
Dr. Elke Pflugradt-Abdel Aziz, Düsseldorf

Carl von Diebitsch galt seiner Zeit als führender Vertreter einer ‘maurisch’ inspirierten Architektur im ‘Alhambra-Stil‘. Ihr exotischer Zauber war an Fürstenhöfen wie im Bürgertum vor allem für intime Bade- und Rückzugsräume gefragt. Auch im Schweriner Schloss schuf von Diebitsch für Großherzogin Auguste ein ‘Maurisches Bad’, das sich leider nicht erhalten hat. Der Schweriner Auftrag wurde für ihn zugleich zur Initialzündung einer Beschäftigung mit dem damals innovativen Material Eisenguss, das er hier mit filigranen Gipsstuckaturen kombinierte. Die in Schwerin gefundene Verbindung unterschiedlicher serieller Produktionsverfahren wird zum Erfolgsrezept seines späteren Schaffens in Kairo, mit dem die europäische Rezeption islamischer Architektur im Zeitalter des Kolonialismus auch im Orient selbst Aufnahme fand.
Eintritt: 3 €

SCHLOSS LUDWIGSLUST

Ludwigsluster Schlosskonzerte 2016

Mehr als 70 Jahre währte die Blütezeit der Residenz Ludwigslust, geprägt durch musikalisches Schaffen und rege Konzerttätigkeit. International bedeutende Künstler hinterließen umfangreiche und geachtete Werke und prägten das musikalische Schaffen der mecklenburgischen Hofkapelle. Diese Tradition des Musizierens gilt es auch in der 23. Saison der
LUDWIGSLUSTER SCHLOSSKONZERTE fortzusetzen.

weitere Konzerttermine

RENDEZVOUS im Schloss

Mittwoch, 3. August 2016 um 19 Uhr
Besichtigung des Helenen-Paulownen-Mausoleums

Bau und Geschichte
Karl-Heinz Dommerich
Eintritt: 3 €

SCHLOSS GÜSTROW

RENDEZVOUS im Schloss

Mittwoch, 7. September 2016 um 18 Uhr
Glanz, Korrosion und Wattestäbchen
Dipl. Rest. (FH) Claudia Köhler, Restauratorin für Kunsthandwerk, gibt Einblicke in ihre Arbeit
Eintritt: 3 €

Information

T 0385 5958 0
F 0385 5630 90
info@museum-schwerin.de

Kooperationen
Angebote für Touristen
Angebote für Kinder und Familien

Lesetasthörbuch
Der Museumsführer für blinde und sehbehinderte Besucher