Staatliches Museum Schwerin

Stellenausschreibung Restauratorin/Restaurator für Möbel

Praktika

Fortlaufend bieten wir Schülern und Studenten die Gelegenheit, in allen vier Häusern unentgeltliche Praktika durchzuführen. In den Kunstsammlungen ist dies in den Sammlungen Abteilung Gemälde/Plastik, Kupferstichkabinett, Kunsthandwerk und Münzkabinett sowie im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Museumspädagogik, Fotografie und auch Archiv/Bibliothek möglich. Sollten Sie besondere Interessen haben, versuchen wir gern, Sie in dem jeweiligen Bereich einzusetzen. Wegen der Fülle der Anfragen, ist es ratsam, sich frühzeitig zu melden.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass im Rahmen des Praktikums Kunstwerke, Bestandsgruppen oder Forschungsthemen für wissenschaftliche Arbeiten gefunden wurden. Vielleicht bieten auch Ihnen die Sammlungen des Staatlichen Museums Schwerin – explizit sei das Mail Art-Archiv oder die umfangreichen Bestände zur Farbgrafik von Künstlern in der DDR erwähnt – Anregungen für Ihre weitere wissenschaftliche Laufbahn.
Studienbegleitende Praktika im Bereich der Restaurierung (Malerei, Plastik, Papier, Möbel und Kunsthandwerk mit Schwerpunkt Metall) sind generell möglich, unterliegen jedoch einer Einzelfallprüfung.

Dauer des Praktikums:
Schüler, nach Vorgabe der Schule: 1 bis 2 Wochen
Studenten: mindestens 6 Wochen

Inhaltliche Schwerpunkte für Schüler:
Kennen lernen der Bereiche, Funktionsweise und grundlegender Inhalte des Museums, Einblicke in Erarbeitung von Katalogen, Ausstellung, Inventarisierung bzw. Führungen und Veranstaltungen, Übernahme überschaubarer Recherche-Aufgaben.

Aufgaben im Bereich Wissenschaft:
Mitarbeit bei der Vorbereitung von Katalogen und Ausstellungen, Führungen in ständigen und Sonderausstellungen, wissenschaftliche Zuarbeit zu Teilbeständen, Inventarisierung, Recherchen in Internet, Literatur und Archiv u. v. a.

Aufgaben im Bereich Museumspädagogik:
Hospitation, Vorbereitung und Durchführung museumspädagogischer Veranstaltungen mit den Schwerpunkten dialogischer Führung und künstlerischer Gestaltung, Erarbeitung einer Konzeption zur museumspädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in einer Sammlung, Vorbereitung von Materialien zur Kunstvermittlung

Aufgaben im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Das Spektrum Ihrer Aufgaben wird von Organisation, Korrespondenz, über Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen, Konzeption von Werbematerialen bis zu Recherche reichen und Sie so mit der Arbeit der Abteilung umfassend vertraut machen.
mehr…

Studienrichtungen studentischer Bewerber:
Kunstgeschichte, Geschichte, Museologie, Germanistik, Medienwissenschaften, Tourismus und verwandte Disziplinen
Restaurierung (Malerei, Plastik, Papier, Möbel und Kunsthandwerk mit Schwerpunkt Metall)

Bewerbung:
schriftliche Anfrage bitte per E-Mail mit grundlegenden Angaben zur Person (Anschrift, Telefon, Alter, Ausbildung, Ausbildungseinrichtung) sowie zum Praktikum (Zeitrahmen und bevorzugte inhaltliche Schwerpunkte)

Kontakt

Sabine Holtfreter
T 0385 5958 229

s.holtfreter@museum-schwerin.de