Staatliches Museum Schwerin

Fotografien aus der Sammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
6. März bis 31. Mai 2015
Wirtschaftsgebäude und Kleine Galerie | Schloss Güstrow

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der fotografischen Arbeiten, die das Land Mecklenburg-Vorpommern zwischen 1994 und 2014 erworben hat – klassische Schwarzweißfotografien ebenso wie experimentelle Arbeiten an der Grenze zur Malerei, entstanden zwischen ca. 1985 und 2014.
Alle vertretenen Künstler leben und arbeiten – zumindest zeitweise – in Mecklenburg-Vorpommern: Marc Grümmert, Axel Heller, Volkmar Herre, Sergej Horovitz, Tim Kellner, Heiko Krause, Stefan Kratz, Knut Maron, Hans Pölkow, Udo Rathke, Hans Martin Sewcz, Iris Vitzthum, Gerhard Weber, Janet Zeugner und Kay Zimmermann.

Kontakt

Dr. Regina Erbentraut
T +49 (0) 3843 752 13
F +49 (0) 3843 682 51
r.erbentraut@schloss-guestrow.de