Staatliches Museum Schwerin

Die Kunstankäufe des Landes Mecklenburg-Vorpommern
2012 / 2013 / 2014
25. Oktober 2014 bis 4. Januar 2015
Schloss Güstrow | Wirtschaftsgebäude

Der kulturelle Reichtum Mecklenburg-Vorpommerns beruht nicht nur auf der historischen Bausubstanz des Landes und dem Glanz herzoglicher Kunstsammlungen, sondern auch auf einer lebendigen, ambitionierten Szene aktueller Kunst. Das belegt eindrucksvoll die Sammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur erweitert sie alljährlich um Neuankäufe aus den Sparten Malerei, Plastik, Arbeiten auf Papier, Foto, Film und Objekt.

Die Ausstellung präsentiert 115 Arbeiten von 23 Künstlern. Einige von ihnen können bereits auf ein umfangreiches, renommiertes Oeuvre zurückblicken, andere sind durch ein viel versprechendes künstlerisches Debütaufgefallen. In der Ausstellung sind vertreten: Broder Burow, Bernd Engler, Marc Grümmert, Joachim John, Lisa Jürß, Tim Kellner, Bernd Kommnick, Stefan Kratz, Rolf Kuhrt, Karl Lemke, Felix Müller, Linda Perthen, Hans Pölkow, Gudrun Poetzsch, Susanne Rast, Sonja Rolfs, Grit Sauerborn, Wilfried Schröder, Helmut Senf, Wolfgang Tietze, Wanja Tolko, Ruzica Zajec und Janet Zeugner.

Kontakt

Dr. Regina Erbentraut
T +49 (0) 3843 752 13
F +49 (0) 3843 682 51
r.erbentraut@schloss-guestrow.de